HERBSTZEIT - GANSLZEIT

...ab sofort für November vorbestellen...

An den Freitagen im November gibt es frische BIO-Weidegänse und Weideenten.
Berreits jetzt den Wunschtermin aussuchen: 
Freitag 02.11
Freitag 09.11
Freitag 16.11
Freitag 23.11

Bio-Geflügelfleisch ist besonders aromatisch, zart und feinfaserig. Das hängt zum einen mit genügend Auslauf zusammen und zum anderen damit, dass die Tiere langsamer heranwachsen als ihre Artgenossen in konventioneller Haltung.Sie können im Freien picken, scharren, nach Würmern suchen oder im Schatten rasten und werden ausschließlich mit biologischen Futtermitteln gefüttert. Das Verabreichen von gentechnisch veränderten Futtermitteln ist ebenso wie der vorbeugende Einsatz von Antibiotika strikt verboten. Durch die längere Mastdauer kann sich mehr aromatisches intramuskuläres Fett einlagern, was eine feine Marmorierung zur Folge hat. Ausreichende Bewegung sorgt für Fleisch, das sich durch seine Saftigkeit auszeichnet und beim Braten weniger Wasser verliert.


Geändert am 16.10.2018 16:21
Zum Blog von Romana Koppelstätter

Weitere Beiträge