Backe, backe Kuchen....

mit ausgelösten Bio-Walnüssen aus der Region

Ausgelöst als Kerne oder bereits fertig gerieben (max. 1 Tag vor Auslieferung), sind ab sofort unsere Walnüsse lieferbar. 
Zum Testen der Nussqualität gab`s bereits heute (2. November) im Laden "Walnuss-Cantuccini" als Kostprobe. Ein einfaches süßes Nussbrot zum schnellen Selbermachen. Schmeckt super zum Tee, Kaffee und anderen Heißgetränken, gerade jetzt in der kommenden kalten Jahreszeit. Probier es selbst!
Hier das Rezept:
2 Eier, 2 Messerspitzen Salz, etwas Zitronenschale (kann man auch weglassen) und 12 dag Staubzucker schaumig rühren;
20 dag Mehl (die Hälfte Dinkelvollkornmehl schmeckt sehr gut), 15 dag gemahlene Walnüsse und 15 dag Walnusskerne unterrühren. Backblech mit Backpapier belegen und 2 lange Stollen auf dem Papier formen (ca. 5 cm breit, 3 cm hoch); mit nassen Händen und nassem Löffel geht es am besten; bei 180°C ca. 30 min. backen; ausgekühlt mit einem guten Wellenschliffmesser dünn aufschneiden; oder im Ganzen in einer Keksdose aufbewahren; hält sich über mehrere Wochen frisch. 
Gutes Gelingen!    


Geändert am 02.11.2018 21:06
Zum Blog von Seiringer Irmgard

Weitere Beiträge