Haslinger Roland 2 gefunden

Aktuelles von Haslinger RolandZum Blog von Haslinger Roland

Topinambur (Helianthus tuberosus) aus eigenem Anbau - unbehandelt
Rotschalige Sorte mit nussigem Aroma
Mehr anzeigen
Topinambur- Knollen sind inulinreich und enthalten viele Vitamine und Spurenelemente.

Das saftige Fruchtfleisch besitzt einen süßlichen, artischockenähnlichen bis nussartigen Geschmack, deshalb werden sie auch Erdartischocke oder Jerusalem-Artischocke genannt, und aufgrund des Inulingehalts auch manchmal als Diabetikerkartoffel bezeichnet.

Die Knolle kann roh (z.B. im Salat) oder gekocht in Suppen, Saucen, als Topinamburpürree oder als Gemüsebeilage gegessen werden.

Ideal auch als Kartoffelersatz.
Schale ist essbar, je nach Geschmack geschält oder ungeschält genießen. 
Topinambur nicht zu lange kochen, ansonsten verlieren sie viel von ihrem Aroma.

Die Knollen werden frisch ausgegraben und ungewaschen ausgeliefert, da sich das vorzeitige Abwaschen von Erdresten negativ auf die Haltbarkeit auswirkt.

-Haltbarkeit im Kühlschrank: einige Tage
-Haltbarkeit in Sand oder Erde eingelegt: 3 - 4 Monate an einem kühlen Ort
-Ideal auch zum Einfrieren geeignet
 

Abholtag: Freitag, 01.03.2019 (wöchentlich)
Hersteller: Haslinger Roland
Yacon- Knollen (Smallanthus sonchifolius) aus eigenem Anbau, natürlicher Aufwuchs, ohne dem Einsatz von Spritzmitteln oder künstlichem Dünger!
Von Hand geerntet.
Traditionell ist Yacon ein wertvolles Grundnahrungsmittel in Südamerika,vor allem im Hochland der Anden, wo sie bereits durch die Inkas als Nutz- und Heilplanze verbreitet wurden.
Mehr anzeigen
Die Knollen der Yaconpflanze (auch Inkawurzel genannt) sind knackig im Biss und schmecken frisch-süß.
Sie besitzen hochwertige Inhaltsstoffe, präbiotischen Ballaststoff, sind Inulinreich und vielseitig verwendbar.
Man kann sie roh oder gekocht, gebraten, gegrillt, frittiert, gebacken und gedörrt genießen.
Durch den natürlichen Glutaminsäuregehalt haben Yacon eine geschmacksverstärkende Eigenschaft, die man beim Kochen von anderen Gemüsearten gut nutzen kann.
Am besten schmecken Yacon roh, oder in Verbindung mit frischen Früchten als Smoothie.
Einige Tage bei Tageslicht nachreifen lassen, damit die Yacon ihr süsses Aroma entwickeln kann!
Am Besten geschält verzehren, da die Schale etwas harzig schmeckt.
Das Fruchtfleisch wird nach Anschnitt durch Oxidation braun (wie beim Apfel), dies bewirkt aber keine Geschmacksveränderung.
Lagerung kühl und trocken (wie Kartoffel)
 

Abholtag: Freitag, 01.03.2019 (wöchentlich)
Hersteller: Haslinger Roland

Impressum

Haslinger Roland
Wernhartsgrub 1
4773 Eggerding
Handy: +436769134028
E-Mail: [javascript protected email address]

Geändert am 14.11.2018 10:54